enviCARD PVC freie Karten

Was ist enviCARD?

enviCARD bietet eine umweltfreundliche Alternative zu PVC-Karten, dank eines niedrigen PVC-Gehalts, und diese Karten sind auch recycelbar.

Einige Länder (z. B. Schweden) haben bereits ein PVC-Verbot in ihre Gesetzgebung aufgenommen. Auch bei vielen multinationale Unternehmen gehört es zur Geschäftspolitik, um den Gebrauch von PVC zu vermeiden. Daher ist es wichtig, eine Variante anbieten zu können, die PVC-frei ist oder mit reduziertem PVC-Gehalt.

PVC freie Kunststoff Karten

Die enviCARD is verfügbar in zwei Qualitäten:

enviCARD85

  • 85% PVC-frei: Der Kartenkörper besteht aus einer Mischung von 60% Kalk und 40% PE (Polyethylen) und ist von einer PVC-Beschichtung (Laminat) versehen
  • Kalk ist ein Naturprodukt, und Polyethylen ist ein Kunststoff, der leicht zu recyceln ist (weil Polyethylen auch Kunststoffverpackungen vorhanden ist, wofür bereits Recyclingverfahren existieren)
  • Die PVC-Folie ist billiger und kann verwendet worden in Kombination mit Magnetstreifen in unseren Lager
  • Diese Karte kann perfekt personalisiert werden mit einem Thermodrucker

enviCARD100

  • 100% PVC-frei: der Kartenkörper besteht aus Kalk und PE (Polyethylen) und ist mit einer PETG-Beschichtung (Polyesterlaminat) versehen
  • Sehr umweltfreundlich, vollständig PVC-frei, aber etwas teurer durch die PETG-Beschichtung
  • Sowohl PE (Polyethylen) als auch PETG (Polyester) sind leicht zu recyceln (weil beide Rohstoffe es auch in Kunststoffverpackungen vorhanden sind, wofür bereits Recyclingverfahren existieren)
  • Das PETG-Overlay ist erhältlich in Kombination mit den meist vorkommenden Magnetstreifen
  • Diese Karte kann personalisiert werden mit den meisten Thermodruckern, aber ein Test wird empfohlen

(Muster sind verfügbar: siehe Link auf dieser Seite)